CORONAREGELN

Ab Sonntag, 3. April 2022 gelten keine besonderen Coronaregeln mehr im Studio. Bis Samstag, 2. April 2022 sind noch folgende Coronaregeln gültig:

 

  • Bei Deinem Besuch im Studio gilt die 3G-Regel:

    Bitte zeige vor Stundenbeginn Deinen Impfnachweis (die Zweitimpfung muss mehr als 14 Tage zurück liegen) oder Deinen Genesenennachweis (nicht älter als 3 Monate) samt Personalausweis oder ein aktuelles negatives Corona-Testergebnis (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden bzw. PCR Test nicht älter als 48 Stunden). Wir bitten um Dein Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen keine Selbsttests vor Ort akzeptieren können.


    Kindergarten- und Schulkinder, die regelmäßig in der Schule getestet werden, sind hiervon ausgenommen. 

  • Bitte desinfiziere oder wasche Deine Hände, wenn Du im Studio ankommst. 

  • Bitte halte einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein – nicht nur im Kursraum, sondern auch beim Betreten und Verlassen des Yogastudios. Bitte verzichte auf Händeschütteln und Umarmungen. Ein Namasté zur Begrüßung ist auch schön!

  • Bitte trage Deine FFP2 Maske bis zur Matte. Bei Schulkindern reicht ein normaler Mund-Nasen-Schutz bzw. einen medizinische Maske.

  • Auf der eigenen Matte übt es sich am sichersten. Gerne kannst Du auch unsere desinfizierten Matten vor Ort nutzen. 

  • Da wir regelmäßig lüften, empfehlen wir Dir etwas Warmes zum Überziehen mitzunehmen. 

  • Bitte komm nur gesund zu uns. Wir bitten um Dein Verständnis, dass wir Dich nicht teilnehmen lassen können, falls Du Krankheitssymptome zeigst.